2001: Erfolgreiches Jahr für die Schützenkompanie

MERAN: Kürzlich hat die Schützenkompanie Meran Stadt ihre Hauptversammlung mit Neuwahl der Kommandantschaft abgehalten.
Hauptmann Roman Grossteiner, Oberleutnant Rudolf Grossteiner, Leutnant Horst Höller, Leutnant Konrad Schwarz, Fahnenleutnant Friedrich Kobald, Fähnrich Germar Campidell und Oberjäger Benno Frank wurden in ihren Funktionen bestätigt. Renato des Dorides wurde als 2. Fähnrich neu in die Kommandantschaft gewählt und ist auch neuer Bildungs- und Kulturreferent der Kompanie.


Mit über 60 Ausrückungen bei Prozessionen, Gedenkfeiern, Schützenfeste und Schulungen schauen die Meraner Schützen heuer auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr zurück.
Im Sinne der Städtepartnerschaft zwischen Salzburg und Meran wurde die Schützenkompanie Meran von den Lieferinger Pragerschützen im Herbst nach Salzburg eingeladen. Dabei schossen die Meraner Schützen ihre erste Ehrensalve am Denkmal von Pater Joachim Haspinger im Schloss Mirabell.
Die intensive Jugendarbeit führte zum Zugang von Jungschützen und Jungmarketenderinnen. Weiteres wurde die Kompanie durch neue Schützen und Marketenderinnen verstärkt.
Im heurigen Jahr wird die Schützenkompanie Meran Stadt durch Informationsveranstaltungen, Altstadtführungen und Ausstellungen einen wichtigen Beitrag für das Meraner Kulturwesen leisten.
Am kommenden Sonntag stellt die Schützenkompanie Meran Stadt gemeinsam mit der Schützenkompanie Franz Höfler Lana die Ehrenformation bei der Andreas Hofer Landesfeier.

Hptm. Roman Grossteiner

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  
«« «       » »»
September 2021

Die nächsten 5 Termine: