Grillfest in Hafling

Kompanie-Hauptmann Renato des Dorides begrüßte im Anschluß an die Heilige Messe alle Teilnehmer und übernahm mit Jungschützenbetreuer Obj. Peter Pfeifer die Auszeichnung einiger Schützen für die erworbenen Leistungsabzeichen des Südtiroler Schützenbundes sowie für die guten Plazierungen beim diesjährigen Landesschiessen in Meran.
Zugunsten der landesweiten Aktion „Ehrenamt in Not“ für Johann Mathà konnte die Schützenkompanie Meran-Stadt bis Sonntag, den 29. Juli 2007 eine stattliche Spendensumme von Euro 1.000,-- sammeln. Die Überweisung der gesammelten Spendengelder wurde von Kompanie-Kassier Ltn. Elmar Rier vorgenommen.
Beim anschließenden Kompanie-Grillfest bedankte sich Hauptmann Renato des Dorides bei der Familie Mitterhofer mit einem Blumengruß für die Bereitstellung des Festplatzes und bei den Schützen für die Unterstützung des in Not geratenen Johann Mathà. Obltn. Benno Frank und Obj. Peter Pfeifer bereiteten für alle Teilnehmer Gegrilltes mit Beilagen; für den Nachtisch sorgten die Frauen der Schützenkameraden. Musikalisch umrahmt wurde das gemütliche Fest der Schützenkompanie Meran-Stadt von Schütze Stefan Vigl mit seiner „Steirischen“.


So Mo Di Mi Do Fr Sa
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
«« «       » »»
Dezember 2022

Die nächsten 5 Termine: